Logo Blackjackrank.at Menu Bar

Online Blackjack: 15+1 Tipps für mehr Geld am Ende des Spiels 2020

Tablet mit Blackjack auf dem Bildschirm auf einem Schneidebrett

Es gibt viele Tipps und Tricks für Blackjack, aber bei BlackJackRank haben wir 15 Blackjack Tipps für Sie zusammengestellt, die wir als besonders wichtig und unersetzlich erachten, und wir haben auch zusätzliche Ratschläge für Sie, die viele nicht kennen. Unsere Ratschläge und Blackjack-Strategien können ein sehr guter Start für einen Spielgewinn am Blackjack-Tisch sein. Bestimmt haben Sie auch schon etwas vom Karten zählen beim Blackjack gehört. Wir sehen uns an, was es damit auf sich hat und welche Möglichkeiten die offene Karte bietet und was alles von der Karte des Dealers abhängt. Zusätzlich stellen wir uns die Frage, ob es sich lohnt, eine Versicherung abzuschließen. Es geht bei jedem Spiel darum, die richtigen Entscheidungen zu treffen – Sie haben es in der Hand. Wir freuen uns übrigens, wenn uns Leser und Blackjack-Spieler aus Österreich schreiben und ihre Tipps für ein gelungenes Spiel mit der österreichischen BlackJackRank-Community teilen!

Für diesen Artikel haben wir:

Blackjack-Tipps, mit denen man Geld gewinnt

Spiel Karte mit einem Handsymbol mit erhobenem Finger

Es ist kein Zufall, dass Blackjack mit all seinen Varianten eines der beliebtesten Online-Kartenspiele in Österreich und weltweit ist. Beim Blackjack zählt nicht nur die Erfahrung! Jeder hat die Chance, zu gewinnen. Mit unseren Blackjack Tipps und Tricks sparen Sie beim Spielen Geld. Und was vielleicht noch wichtiger ist: Sie können Geld gewinnen. Wir von BlackJackRank haben nun für die Spieler aus Österreich alle wichtigen Informationen zusammengetragen, damit auch Sie genau Bescheid wissen, was es bei Blackjack zu beachten und zu wissen gibt. Auf diese Weise macht das Spiel von Anfang an Spaß und Sie können die richtigen Entscheidungen bei der Wahl des Online-Casinos, der Variante von Blackjack und Ihrer Strategie treffen. Wir zeigen Ihnen hier auf BlackJackRank, wie man Spiele gewinnen kann und was es mit dem Zählen auf sich hat. Sie finden hier unsere 15+1-BlackJackRank-Tipps, mit denen Sie am BlackJack-Tisch mit etwas Glück Geld gewinnen können. Wenn Sie diese befolgen, werden Sie bald bemerken, dass das berühme Kartenspiel noch mehr Spaß macht.

Tipps für Anfänger

SpielKarte mit Logo Liste der Tipps

Gerade wenn Sie erst begonnen haben, Blackjack zu spielen oder damit beginnen möchten, sind Tipps für ein gelungenes Spiel Gold wert. Sie können sich hier vorab in Ruhe informieren, was es bei Blackjack zu beachten gibt und welche Strategien erfahrene Spieler weitergeben. Mit dieser kleinen Starthilfe werden Sie sich an das Spiel herantrauen und wer weiß – vielleicht wird Blackjack auch Ihr Lieblingsspiel im Online-Casino.

Tipp 1: Kennen Sie die Blackjack-Regeln!

Zuallererst das Allerwichtigste: Die Regeln des Kartenspiels genau zu kennen. Blackjack wird seit Jahrhunderten gespielt und wurde in Österreich ursprünglich 17+4 genannt. Je nach Geschmack gibt es heutzutage in vielen Online-Casinos moderne Spielvarianten von Blackjack mit spannenden Extraregeln, die sie sich vor jedem Spiel genau durchlesen und beherrschen sollten! Spielen Sie lieber die klassische oder die moderne Variante?

Tipp 2: Bleiben Sie bei Ihrer BlackJack-Strategie

Wenn Sie sich für die BlackJack-Strategie entschieden haben, ist es sehr wichtig, dieser Strategie treu zu bleiben und sie nicht plötzlich zu ändern – oder überhaupt keine Strategie zu haben. Auf BlackJackRank finden Sie die Gewinn-Strategien für Blackjack und wir erklären, warum die richtigen Entscheidungen im Spiel so wichtig sind.

Tipp 3: Praxis beim Free-Blackjack

Bevor Sie um echtes Geld spielen, probieren Sie in Ruhe die verschiedenen Blackjack-Varianten aus. Probieren Sie die kostenlosen Spiele, bei denen Sie Erfahrung sammeln können und Ihr Können testen, ganz ohne Risiko. Somit bekommen Sie ein Gefühl für das Spiel und lernen immer mehr dazu! Von der Theorie zur Praxis!

Tipp 4: Kaufen Sie niemals Versicherungen

Sie sollten bei BlackJack niemals eine Versicherung abschließen, es klingt vielleicht verlockend, Ihre Hand zu versichern, auf Dauer lohnt es sich jedoch für Sie rechnerisch nicht. Eine solche Versicherung ist jedenfalls eine schlechte Option. Sie können kurz Geld sparen, indem Sie sich gegen einen BlackJack des Dealers versichern, werden auf Dauer allerdings nicht gewinnen.

Tipp 5: Der Besuch des richtigen Online-Casinos

Nun beherrschen Sie die Regeln und haben bereits Erfahrung bei Gratis-Spielen gesammelt – entscheidend ist nun, ein seriöses und legales Online-Casino zu finden. Bei BlackJackRank erklären wir, woran österreichische Spieler seriöse Online-Casinos erkennen. Diese sollten über eine renommierte Lizenz verfügen, ein umfangreiches Spieleangebot und ein schnelles, gut erreichbares und kompetentes Kundenservice haben.

Tipps für erfahrene Spieler

Auch erfahrene Spieler lesen hier bei BlackJackRank nach, welche Tipps und Tricks es für das Spiel gibt und welche Blackjack-Strategien andere Spiele anwenden. Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten müssen und sprechen über die Bedeutung der einzelnen Karten, der Karte des Dealers, der Hände und die Rolle des Dealers.

Tipp 6: Teilen Sie stets Asse und Achter

Um ein Blackjack-Spiel zu gewinnen, sollten Sie stets Asse und 8er teilen. Zwei Asse sollte man immer teilen, ausgenommen der Dealer hat ein Ass. Und auch zwei Achter sollten Sie stets teilen, ausgenommen der Dealer hat 10 oder Ass. Mit dieser Strategie minimieren Sie den Bankvorteil.

Tipp 7: Teilen Sie nie Zehner und Fünfer

10 und 5 sollten Sie hingegen nie teilen! Bei diesen zwei Paaren, zwei Zehner oder zwei Fünfer, ist die Vorgehensweise klar: Lassen Sie sie beieinander und geben Sie diese gute Hand und Ihre Chance zu gewinnen nicht auf, denn diese zwei Paare ergeben 10 bzw. 20!

Tipp 8: Soft hands

Achten Sie auf die Soft hands, eine Hand, mit einem Ass, das elf Punkte zählt. Bei einer Soft hand mit 19 oder mehr Punkten, sollten Sie niemals kaufen, bei 18 aus drei oder mehr Karten nur dann, wenn der Dealer eine 9, 10 oder ein Ass hält. Bei 17 oder weniger, aus drei oder mehr Karten bestehend, hingegen immer.

Tipp 9: Vermeiden Sie, wenn möglich, Kartenmischmaschinen

Durch die Maschinen zum Mischen von Karten wird das Kartenzählen, was eine wichtige Strategie von BlackJack ist, unmöglich. Unser Blackjack-Tipp von BlackJackRank ist deshalb, nach einem klassischen Croupier, der ohne diese Maschinen die Karten mischt, Ausschau zu halten. Sie sollten sich, wenn möglich, für einen traditionellen Dealer entscheiden.

Tipp 10: Double Down

Double Down ist der Begriff beim BlackJack für das Verdoppeln des Einsatzes bei einer aussichtsreichen Hand zu Beginn. Es gibt Casinos, die das Verdoppeln bei jeder beliebigen Starthand erlauben. Man sollte nur bei Kartenkombinationen unter 12, also bei Starthänden mit 9, 10 und 11 verdoppeln, da man eine weitere Karte bekommt.

Tipps für alle Spieler

Nachdem wir unsere österreichischen Top-15 der BlackJack-Tipps für Anfänger und erfahrene Spieler an Sie weitergegeben haben, haben wir nun noch ein paar weitere wichtige Tipps, von denen alle profitieren, um Gewinnmöglichkeiten zu erhöhen und die Vorteile der Bank zu verringern. Lesen Sie weiter in unserem Artikel hier auf BlackJackRank, wie es geht!

Tipp 11:  Aufgeben – Der Schlauere gibt nach

Wenn Sie die Basisstrategie spielen, sollten Sie sich immer anfangs überlegen, ob es sinnvoll ist, die Hand aufzugeben, „to surrender“. Wenn Sie die Surrender-Funktion nutzen, geben Sie Ihre Hand auf und erhalten die Hälfte Ihres Einsatzes zurück. Unsere Recherchen haben ergeben, dass Spieler weiterhin viel zu selten diese Option nutzen, von der Sie allerdings, richtig eingesetzt, auf Dauer profitieren würden.

Tipp 12: Bankroll-Management

Das ordentliche Verwalten des Geldes ist genauso wichtig, wie das Spielen an sich, denn auch mit der besten Blackjack-Strategie hängen die Gewinne letztendlich auch von den Einsätzen ab. Sie sollten immer genau planen und im Vorhinein bestimmen, um wie viel Sie spielen. Sie müssen klug entscheiden, wann Sie sinnvollerweise den Einsatz erhöhen oder nicht.

Tipp 13: Halten Sie Ausschau nach Casinos mit hoher Auszahlungsquote

Sie sollten in jenen Casinos mit den besten Ausschüttungsquoten und den besten Bedingungen für Spieler spielen. Die Return Rate, kurz RTP, der Spieler sollte so gut wie möglich sein, diese unterscheidet sich oft sehr stark von Casino zu Casino, überprüfen Sie die Quoten vor dem Spiel, um bestmöglich zu profitieren.

Tipp 14: Anzahl der Kartenstöße

Achten Sie beim BlackJack auf die Anzahl der Kartendecks, denn der Hausvorteil steigt im Allgemeinen mit der Anzahl der Decks. Es ist deshalb wichtig zu wissen, ob das Spiel, das Sie Spielen möchte, mit einem oder zwei Kartenstößen bzw. mit was für einem Multi-Deck, 4, 6 oder 8-Deck, gespielt wird.

Tipp 15: Setzen Sie ein Stopp-Limit

Bevor Sie ein Spiel beginnen, sollten Sie sich unbedingt ein Stopp-Limit im Vorhinein setzen, um große Verluste oder ein zu großes Risiko zu vermeiden. Wenn Sie es schon vor dem Spiel festlegen, können Sie innerhalb dieses Limits agieren, ohne während dem Spiel diese wichtige Entscheidung treffen zu müssen.

Extra-Tipp: Spielen Sie ohne Boni

SpielKarten mit Ausrufezeichen

Dieser spezielle Extra-Tipp von BlackJackRank gilt für Anfänger sowie für erfahrene Spieler in Österreich jeder Spielsituation. Sie sollten ohne Bonus spielen. Denn die Boni sind meist an Einzahlungen gekoppelt und wir raten bei BlackJack nicht zur Verwendung von Boni, da Sie von diesen als Spieler am Tisch kaum profitieren werden.

Unser Urteil

In Österreich, wie international, erfreut sich Blackjack weiterhin großer Beliebtheit. Wir haben für unseren Artikel nach den wichtigsten Tipps und Tricks für Anfänger und erfahrene Spieler gesucht und Ihnen hier präsentiert. Wichtig ist vor allem, das Spiel und seine Regeln gut zu kennen, ein seriöses Online-Casino zu finden und Erfahrung und Praxis im Spiel zu sammeln, bevor sie um Echtgeld spielen. Man sollte auch niemals Versicherungswetten abschließen. Erfahrene Spieler können die Basisstrategie anwenden und wissen, welche Paare sie wann trennen sollten und welche Situationen sie vermeiden sollen. Alle Spieler sollten nach Casinos mit passender Auszahlungsquote Ausschau halten und auf Details des Spiels achten, ohne Boni spielen sowie im Vorhinein planen.

Blackjack Tipps – FAQ

Wie schlage ich den Dealer?

  • Lernen Sie die Regeln und Strategien von Blackjack, üben Sie und wenden Sie Ihr Wissen an
  • Bleiben Sie der Blackjack-Basisstrategie treu
  • Spielen Sie nur in seriösen Casinos
  • Achten Sie auf die Blackjack-Variante
  • Spielen Sie nur 3:2-Blackjack
  • Schließen Sie keine Versicherung ab
  • Informieren Sie sich über die Anzahl der Kartendecks
  • Spielen Sie, wenn möglich, mit einem traditionellen Croupier
  • Achten Sie darauf, welche Paare Sie trennen
  • Achten Sie auf die Soft hands
  • Entscheiden Sie, ob sich ein Double down lohnt

Welcher ist der beste Platz am Blackjack-Tisch?

Dass der Platz über Gewinnen und Verlieren entscheidet, stimmt nicht. Sie haben von jedem Platz am Tisch aus die gleichen Gewinn-Chancen. Trotzdem haben viele Spieler einen Lieblingsplatz.

Was ist der Unterschied zwischen 3:2 und 6:5 Blackjack?

Aufgrund des besonderen Auszahlungsverhältnisses 3:2 ist Blackjack das Casinospiel mit dem geringsten Hausvorteil. Spielen Sie keine 6:5-Spiele, denn hier besteht ein viel größerer Hausvorteil. Spielen Sie nur Blackjack-Spiele, bei denen 3:2 bei einem Blackjack gezahlt wird, es lohnt sich, rechnen Sie nach. Bei einem 3:2-Spiel beträgt der Gewinn das 1,5-fache – alle anderen Varianten sind dazu da, den Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Kann man das Karten-Zählen lernen?

Ja, man kann verschiedene Techniken zum Kartenzählen erlernen, Casinos lassen es allerdings nicht zu, wenn sie es bemerken. Das Zählen funktioniert mit dem Einsatz von Kartenmischmaschinen Im Online-Casino erfolgt das Mischen der Karten durch ein Computerprogramm, hier kann nicht gezählt werden. Es gibt aber Blackjack-Spiele mit Live-Dealer, bei denen Kartenzählen möglich ist. Sollte beispielsweise mit acht Kartendecks gespielt werden, ist ein zuverlässiges Zählen nicht möglich. Wir raten dazu, Spiele mit wenigen Decks und mit traditionellem Croupier zu spielen.

Überprüfen Sie, was Experten zu BlakjackRank zu sagen hatten.
Expert Klaus Saenger
KLAUS SAENGER

Auch wenn Blackjack ein sehr interessantes Spiel ist und deswegen viel Unterhaltung schenken kann, will ich als Autor dieser Anleitung über Blackjack Regeln Sie daran erinnern, dass die Spielsucht ein ernstes Problem ist. Sie sollten stets im Hinterkopf behalten, dass Glücksspiele gefährlich sein können, wenn man seine Spielweise nicht unter Kontrolle hat. Setzen Sie nur so viel ein, wie Sie sich auch leisten können. Wenn Sie bemerken, dass dieses Problem Sie betrifft, suchen Sie bitte unverzüglich nach Hilfe. Sie können außerdem Blackjack kostenlos spielen. Das ist eine gute Option, die selbst in vielen Online Casinos möglich ist. Sie werden dabei trotzdem jede Menge Spielspaß haben können. Schauen Sie hier bei BlackJackRank nach Links zu den Websites, wo Sie Blackjack online spielen können.