Logo Blackjackrank.at Menu Bar

Wie man eine Blackjack Strategie im Jahr 2020 für große Gewinne einsetzt

zwei Asse und verdrehte Scheine

Jeden Tag spielen Tausende Spieler Blackjack mit einer Blackjack Strategie und jeden Tag werden mit Blackjack Millionen umgesetzt. Damit Sie langfristig erfolgreich spielen, müssen Sie sich mit Blackjack Strategien auseinandersetzen. Mit der richtigen Blackjack Strategie können Sie Ihre Gewinnchancen verbessern und so richtig Geld machen. BlackJackRank zeigt Ihnen, welche Black Jack Strategien im Jahre 2020 in Österreich besonders erfolgreich und beliebt sind. Wir listen die verschiedenen Blackjack Strategien auf und zeigen die Vor- und Nachteile. Die Strategien basieren meist auf mathematischen Wahrscheinlichkeiten doch Sie sind in der Regel für jedermann verständlich. Schließen Sie sich den vielen anderen österreichischen Spielern an, die jeden Tag diese Blackjack Strategien gewinnbringend anwenden. Mit dem richtigen System und den richtigen Informationen können Sie am Blackjack Tisch punkten. Lernen Sie eine Grundstrategie und verbessern Sie jetzt Ihre Gewinnquote.

Sie fragen sich jetzt wahrscheinlich, warum Sie eine Strategie für Blackjack benötigen?

Ist Blackjack nicht ein Glücksspiel? Obwohl Glück natürlich immer eine Rolle spielt, ist Blackjack ein Spiel der Wahrscheinlichkeiten. Das Spiel beruht auf Prinzipien der Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik. Sie müssen aber kein mathematisches Genie sein, um die Grundstrategie zu verstehen. BlackJackRank zeigt Ihnen Strategien, die funktionieren und mit denen Sie die Gewinnchance Ihrer Hand bestimmen können. Wenn Sie einige wenige Dinge beachten, können Sie Ihre Gewinnchancen in einem Online Casino in Österreich deutlich verbessern. Sie müssen nicht endlose Texte auswendig lernen oder Kartenzählen beim Blackjack. Es hilft schon, die Grundlagen zu beherrschen, um sich eine Basisstrategie anzueignen. Die erfolgreichen Spieler spielen alle mit System und verlassen sich nicht alleine auf ihr Glück. Sie sollten das auch tun, wenn Sie auf der Gewinnerseite stehen wollen.

Was kann man mit einer Strategie erreichen?

Eine Blackjack Strategie zu benutzen kann Ihnen in vielen Punkten helfen. Wenn der Dealer eine Hand austeilt, können Sie sofort das Potenzial der Hand erkennen und Ihren weiteren Spielverlauf planen und optimieren. BlackJackRank zeigt Ihnen Tricks und Strategien, mit denen Sie besser Blackjack in einem Online Casino Österreichs spielen können und mit denen Sie Ihre Gewinnchancen erhöhen. Es geht dabei natürlich um die langfristigen Gewinne. Auch mit einer Strategie können Sie mal verlieren, doch im Schnitt werden Sie häufiger gewinnen, wenn Sie eine Strategie benutzen.

Ein stabiles Spiel und Ergebnisse

Die Nutzung von Blackjack Strategien sorgt dafür, dass der Spielverlauf stabiler und systematischer wird. Sie spielen nicht mehr nur nach Gefühl, sondern nach einem Plan. Sie können die offenen Karten besser beurteilen und darauf reagieren. Mit der richtigen Strategie werden Sie letztendlich in einem Online Casino tolle Ergebnisse erzielen.

Erhöhung der Gewinne

Statistisch gesehen werden Sie mit der erfolgreichen Anwendung einer Blackjack Strategie in einem Online Casino in Österreich Ihre Gewinne erhöhen bzw Sie werden häufiger gewinnen. Doch auch mit einer Strategie, können Sie mal verlieren. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Diese Strategien für Black Jack werden von vielen österreichischen Spielern benutzt, um die Gewinnchancen zu verbessern.

Nervosität beim Spielen reduzieren

Wenn Sie ein besseres Verständnis vom Blackjack haben und wissen, was Sie tun, dann werden Sie mit einem ganz anderen Selbstbewusstsein an das Spiel herangehen. Sie werden dadurch Nervosität und Unsicherheit abbauen und viel entspannter spielen. Ihr Spiel wird nicht mehr von Emotionen geleitet, sondern von rationalen Entscheidungen. BlackJackRank hilft Ihnen, entspannt zu spielen.

Wie wählt man eine Blackjack Strategie aus?

Damit Sie möglichst effektiv und effizient spielen, ist es wichtig, dass Sie die für Sie passende Blackjackstrategie auswählen. Im Jahr 2020 gibt es viele verschiedene Blackjack Strategien und man verliert schnell den Überblick. Jede Strategie und jedes System hat Vor- und Nachteile und je nach Situation können andere Strategien besser oder schlechter sein. Die Strategie hängt aber auch stark von Ihren speziellen Vorlieben und Anforderungen ab. Der beste Weg, um herauszufinden, welche Strategie für Sie geeignet ist, ist das Ausprobieren der Strategien im Spiel. Nur wenn Sie praktische Erfahrungen sammeln, können Sie wirklich beurteilen, wie gut eine Strategie für Sie funktioniert. Lesen Sie sich zu Beginn erst einmal in die Theorie des Blackjack Spiels ein und lernen Sie die Grundlagen der Grundstrategien. Dann können Sie sich an einen Tisch setzen und das Gelernte in die Tat umsetzen. Nach einer Weile werden Sie dann herausfinden, welche Strategie Ihnen eher liegt und welche nicht. Mit der Zeit werden Sie dann einige wenige Strategien perfekt beherrschen und Ihre Gewinnchancen damit verbessern. BlackJackRank steht Ihnen dabei als Berater zur Seite, wenn Sie dem Dealer gegenüber stehen. Mit der richtigen Strategie ist alles möglich.

Die Blackjack Basisstrategie im Überblick

König, Ass, Neun und Hände Logo

Beim Blackjack gibt es zunächst einmal bestimmte Ausgangssituationen. Es gibt sogenannte harte Hände (das sind Hände ohne Ass) und weiche Hände (das sind Hände mit Ass) und es gibt Pärchen oder Hände mit dem Wert 9, 10 oder 11. Wenn der Dealer beispielsweise eine weiche 17 hält, dann müssen Sie dementsprechend darauf reagieren. Diese Szenarien kann man auswendig lernen, wenn Sie aber in einem Online Casino Blackjack spielen, dann müssen Sie nicht zwangsläufig Strategien auswendig lernen. Sie finden im Internet zahlreiche Tabellen zur Blackjack Basisstrategie. Diese können Sie neben sich liegen haben und immer nachschauen, was der richtige Zug für Sie ist. Eine gute Übersicht über die Grundlagen von Blackjack finden Sie hier.

Die Legalität von Blackjack Strategien

Eine Strategie beim Blackjack zu benutzen ist in europäischen Casinos nicht verboten. Solange Sie nicht das Spiel selbst manipulieren, also beispielsweise die Karten, ist es sicher und legal. Sie spielen lediglich mit System und unter Berücksichtigung der zugrunde liegenden Mathematik. Sie verbessern Ihre Gewinnchancen, indem Sie mithilfe von Wahrscheinlichkeitsrechnung Ihre Hände besser abschätzen und spielen. Sie können diese Blackjack Strategien 2020 also ohne Probleme in einem Online Casino in Österreich anwenden.

Wählen Sie die passendste Strategie aus

Blackjack-Kombination mit Strategie-Symbol

Im folgenden Abschnitt werden wir Ihnen einige der bekanntesten Blackjack Strategien vorstellen. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die jeweilige Strategie, aber es lohnt sich meist immer noch weiter zu einer bestimmten Strategie zu recherchieren. Mit diesen Strategien können Sie Ihr Ergebnis auf lange Sicht deutlich verbessern. Sie sind das passende Werkzeug, um die Gewinnchancen zu verbessern und so mehr Geld zu gewinnen. Mit ein bisschen Übung können Sie diese Strategien meistern und werden so zu einem Profispieler.

Martingale

Die Martinggale Strategie beruht darauf, nach einem Verlust den Einsatz so lange zu verdoppeln, bis man gewinnt und somit die Verluste wieder herausholt. Das Martingale System klingt relativ einleuchtend aber man sollte vorsichtig sein. Die Einsätze steigen exponentiell und wenn es ein Limit gibt, ist es wirkungslos. Mit diesem System sollten Sie sich nur dann auseinandersetzen, wenn Sie über eine sehr große Bankroll verfügen. Aufgrund der schnell steigenden Einsätze ist diese Strategie in Online Casinos in Österreich sehr umstritten. Sich mit ihr auseinanderzusetzen gibt Ihnen aber viele Informationen über die mathematischen Prinzipien des Spiels.

D’Alembert

Bei der D’Alembert Strategie geht es darum, seinen Einsatz nach einem Verlust um eine Einheit zu erhöhen und nach einem Gewinn um eine Einheit zu verringern. Diese Strategie ist recht simpel und schnell zu verstehen. Man sollte aber bedenken, dass diese Strategie erst auf lange Sicht Erfolge zeigt. Kurzfristig kann es zu großen Schwankungen bei den Gewinnen und Verlusten kommen. Trotzdem hat diese Strategie besonders durch ihre Zugänglichkeit viele Anhänger und es lohnt sich, sie auszuprobieren.

Labouchère

Die Labouchére Strategie ähnelt dem Martingale System aber es unterscheidet sich darin, dass der Einsatz sich nicht verdoppelt, sondern in kleineren Schritten wächst, wenn man verliert. Dazu überlegt man sich vorher eine Stückelung von Einsätzen. Bei einem Verlust erhöht man dann entsprechend und bei einem Gewinn geht man entsprechend runter mit dem Einsatz. Der große Vorteil gegenüber dem Martingale System ist, dass die Einsätze nicht so schnell ansteigen. Dadurch ist das Risiko auch geringer. Das System wird oft beim Roulette angewandt aber es eignet sich auch für Black Jack. Lesen Sie hier mehr zu dem System: Montante Américaine.

Fibonacci

Die Fibonacci Strategie beruht auf der Fibonacci Sequenz, welche nach dem italienischen Mathematiker Leonardo Fibonacci benannt wurde. Die Sequenz lautet 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89. Bei der Fibonnaci Strategie setzen Sie 1 Einheit und wenn Sie gewinnen, bleiben Sie dabei. Wenn Sie verlieren, wandern Sie die Zahlenfolge entlang mit Ihrem Einsatz. Wenn Sie dann gewinnen, gehen Sie wieder zwei Einheiten zurück. Die Strategie ist also ähnlich wie die vorher genannten. Wenn Sie mehr über die Fibonacci Sequenz erfahren möchten, dann können Sie hier mehr darüber erfahren: Fibonacci.

1-3-2-6

Auch bei dieser Strategie erhöhen Sie schrittweise Ihren Einsatz. Das Besondere aber ist, dass Sie den Einsatz nach einem Gewinn erhöhen. Sie fangen mit einem Einsatz von 1 an und nach einem Gewinn setzen Sie 3. Dann 2 und dann 6. Sollten Sie verlieren, so fangen Sie wieder bei 1 an. Dieses System ist besonders für österreichische Spieler geeignet, die lieber wenig Risiko eingehen wollen, da auch hier die Einsätze nicht exponentiell ansteigen.

Parlay

Die Parlay Strategie ist im Prinzip das Gegenteil der Martingale Strategie. Bei der Parlay Strategie verdoppeln Sie nach jedem Gewinn anstatt nach einem Verlust und Sie senken den Einsatz nach einem Verlust. Dadurch ist die Parlay Strategie ziemlich extrem und Sie ist auch eher was für Spieler, die den Nervenkitzel und das Risiko lieben. Sie brauchen außerdem auch hierfür ein großes Spielbudget. Sie können unter folgendem Link noch mehr über diese Strategie erfahren: Parlay (gambling).

Password

Diese Strategie ist oft auch als Paroli bekannt. Es handelt sich auch hierbei um eine progressive Strategie, bei der die Einsätze verdoppelt werden. Die Einsätze werden aber auch bei einem Gewinn verdoppelt. Man setzt zu Beginn einen Grenzwert eines Einsatzes und einen gewünschten Gewinnbetrag. Wenn man den Gewinnbetrag erreicht hat, beginnt man wieder von vorne. Diese Strategie ähnelt stark der Martingale Methode. Die Methode kann schnell zu hohen Gewinnen führen, aber sie bietet auch ein hohes Risiko. Sie ist also nichts für Spieler, die es ruhig angehen wollen. Hier finden Sie mehr zu dieser Methode: Parolispiel.

Oscar’s Grind

Auch bei dieser Strategie handelt es sich um eine progressive Setzstrategie. Der Spieler erhöht oder verringert dabei seine Einsätze je nach Gewinn oder Verlust. Die Höhe der Einsätze hängt dabei von einem festgelegten Plan ab. Diese Strategie ist recht simpel und kann schnell gelernt werden. Sie ist aber auch recht mühselig und liefert eher kleine Gewinne über eine lange Zeit. Daher ist sie nicht für jeden Spielertyp geeignet. Hier können Sie weitere Informationen zu dieser Strategie erfahren: Oscar’s grind.

Das Beobachten der Hände der anderen Spieler

Es kann auch lohnenswert sein, die Hände der anderen Spieler zu beobachten. Sie können dabei Informationen über das Kartenspiel sammeln und Sie können versuchen zu entschlüsseln, wie der andere Spieler spielt und wie er reagiert, wenn der Dealer die Karten gibt. Was setzt er bei welcher offenen Hand? Vielleicht benutzt er eine der bekannten Blackjack Strategien.

Versicherung und Nebenwetten

Versicherungen und Nebenwetten (in englischen Online Casinos auch Insurance und Side bets genannt) bieten Ihnen die Möglichkeit, darauf zu wetten, dass der Dealer ein Ass hat. Sie gewinnen also zumindest einen kleinen Teil, wenn der Dealer beispielsweise ein Blackjack erzielt. Dadurch sichern Sie sich teilweise ab, was den Namen erklärt. Diese Strategie ist nur dann ratsam, wenn viele Kartenspiele im Stapel sind. Sie eignet sich daher nicht für jede Situation. Manche Spieler in europäischen Casinos schwören aber auf diese Methode und nutzen sie regelmäßig.

Kartenzählen beim Blackjack

Drei Pik Spielkarten und Chips

Das Zählen von Karten beim Blackjack gehört zu den bekanntesten aber auch komplexesten Strategien beim Blackjack. Offiziell ist es legal, allerdings haben einige Casinos in ihrer Hausordnung ein verbot für diese Strategie aufgelistet. Dabei werden Karten bestimmte Werte zugewiesen und man berechnet dann anhand dieser Werte die Gewinnwahrscheinlichkeiten. Dazu muss man das Spiel genau beobachten und jede offene Hand bewerten. Bevor man sich an diese Technik heranwagt, sollte man sich aber viel Wissen darüber aneignen und man braucht auch viel Übung um sie zu beherrschen. Dann aber kann es eine sehr mächtige Technik sein, die auch in europäischen und österreichischen Casinos beliebter wird.

Verletzlichkeit

Das Spielen mit einer Blackjack Strategie bringt viele Vorteile mit sich, aber es gibt auch einige Nachteile, über die man sich bewusst sein sollte. Zum einen muss man sagen, dass eine Strategie keine Gewinne garantieren kann. Manche Strategien verbessern Ihre allgemeinen Gewinnchancen und andere bringen langfristig fast nichts. Es ist wichtig, dies zu beachten. Eine Strategie kann einen auch in einer falschen Sicherheit wiegen und dazu führen, dass man riskanter spielt als sonst. Ein weiterer Nachteil ist der, dass Sie sich unbeliebt machen könnten, wenn herausgefunden wird, dass Sie mit Systemen spielen. Obwohl 2020 in Österreich die Nutzung einer Blackjack Strategie nicht verboten ist, sollten Sie sich immer vorher vergewissern, dass Sie nicht gegen die Geschäftsbedingungen eines Online Casinos verstossen.

Unser Urteil

Wir von BlackJackRank sind der Meinung, dass es eine gute Idee ist, sich mit Strategien für Blackjack auseinanderzusetzen. Auch wenn manche Strategien nicht funktionieren sollten, so gibt es wiederum einige, die Ihre Gewinnchancen deutlich verbessern können. Auf jeden Fall lernen Sie viele nützliche Informationen über die mathematischen Prinzipien des Black Jack Spiels. Sie setzen sich mit Wahrscheinlichkeitsrechnung auseinander und werden so zu einem besseren und überlegteren Spieler. Sie müssen nur die richtige Strategie wählen, die für Sie am geeignetsten ist. Mit etwas Übung und Erfahrung sind die nächsten Gewinne nicht sehr weit entfernt. BlackJackRank hilft Ihnen dabei.

Online Blackjack Strategie – FAQ

Wie spielt man eine weiche 17 als Hand?

Eine weiche Hand ist eine Hand mit einem Ass, welches mit 11 Punkten bewertet wird. Wenn Sie eine weiche 17 haben, sollten Sie niemals Halten. Sie sollten stattdessen lieber ziehen. Es kann sich sogar lohnen, zu verdoppeln, auch wenn das manchen als zu riskant erscheint.

Wann sollte man beim Blackjack verdoppeln?

Wenn Sie beim Blackjack verdoppeln, bedeutet das, dass Sie den Einsatz verdoppeln und dann noch genau eine Karte bekommen. Es gibt verschiedene Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie sich entschließen, zu verdoppeln. Ob man verdoppeln soll oder nicht hängt nicht nur von Ihrer Hand ab, sondern auch von der Hand des Dealers, den Tischregeln und davon, wie viele Kartenstapel benutzt werden. Als Anfänger lohnt es sich, sich im Internet eine Tabelle zu suchen, in der Sie verschiedene Szenarien finden, in denen Sie verdoppeln sollten.

Sollte man seine Strategie für ein Blackjack Turnier verändern?

Wenn Sie ein Blackjack Turnier spielen, dann müssen Sie Ihre Strategie an die gegebenen Bedingungen anpassen. Es gibt Unterschiede zum normalen Blackjack Spiel, die berücksichtigt werden müssen.

Was bedeutet Piggyback beim Blackjack?

Piggyback beim Blackjack bedeutet, dass Sie nebenher eine Wette auf die Hand eines anderen Spielers abschließen. Sie können seine Entscheidungen dabei nicht beeinflussen aber Sie werden bei einem Gewinn beteiligt. Dieses Vorgehen ist nur in manchen Online Casinos in Österreich erlaubt. Informieren Sie sich daher im Voraus, ob es möglich ist.

Wie beeinflusst der Kartenstapel das Spiel?

Beim Blackjack gibt es Casinos, welche ein Kartenspiel nutzen, welches 52 Karten enthält. Es gibt aber auch Online Casinos in Österreich, bei denen mehrere Kartenspiele im Stapel sind. Je nach Anzahl verändert sich die Statistik und Sie müssen dies bei einigen Strategien beachten. Wenn möglich sollten Sie sich vor dem Spielen darüber informieren, wie viele Kartenspiele im Kartenstapel enthalten sind, damit Sie die Strategien richtig anwenden können.

Überprüfen Sie, was Experten zu BlakjackRank zu sagen hatten.
Expert Klaus Saenger
KLAUS SAENGER

Auch wenn Blackjack ein sehr interessantes Spiel ist und deswegen viel Unterhaltung schenken kann, will ich als Autor dieser Anleitung über Blackjack Regeln Sie daran erinnern, dass die Spielsucht ein ernstes Problem ist. Sie sollten stets im Hinterkopf behalten, dass Glücksspiele gefährlich sein können, wenn man seine Spielweise nicht unter Kontrolle hat. Setzen Sie nur so viel ein, wie Sie sich auch leisten können. Wenn Sie bemerken, dass dieses Problem Sie betrifft, suchen Sie bitte unverzüglich nach Hilfe. Sie können außerdem Blackjack kostenlos spielen. Das ist eine gute Option, die selbst in vielen Online Casinos möglich ist. Sie werden dabei trotzdem jede Menge Spielspaß haben können. Schauen Sie hier bei BlackJackRank nach Links zu den Websites, wo Sie Blackjack online spielen können.